Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Medel, 3210 m.ü.M.

Route:

Freitag

Verhältnisse

25.08.2005
3 Person(en)
nein, umgekehrt auf 3080m
Gletscher im unteren Teil stark ausgeapert und nach dem Regen blank und teilweise mit viel Schutt bedeckt. Auf dem Plateau ca. 20cm nasser Schnee, nur grosse Spalten sind sichtbar. Der Seilerste musste mit dem Pickel über weite Strecken sondieren. Ausserdem war die Sicht wegen Nebel teilweise unter 20m. Gipfelfelsen nur mit Hilfe von Karte und Kompass erreicht. Sind dann am Gipfelgrat nach wegen nassem und teilweise vereisten Fels umgekehrt.
Wären wir auf dem Plateau nicht 20cm tief im Schnee eingesunken, hätten wir schon nach dem Steilhang umgekehrt. Bei Minustemperaturen und klarer Sicht kein Problem, Achtung aber auf Spalten im Steilhang, vorallem beim Abstieg!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Hüttenaufstieg ab der Fahrstrasse im Val Plattas (Parkplatz vor der 2. Brücke) Zeitbedarf ca. 2 Std.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.08.2005 um 19:40
148 mal angezeigt
By|Sn|Vy