Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mönch, 4107 m.ü.M.

Route:

Wyss Anita

Verhältnisse

28.08.2005
3 Person(en)
ja
Der Jungfraufirn ist problemlos zu begehen. In der Nacht auf den Sonntag hat es ein bisschen Neuschnee gegeben. Die Verhältnisse am Südgrat sind ausgezeichnet. Am ganzen Grat gibt es guten Trittschnee, nur wenige Stellen müssen erklettert werden. Der Gipfel ist verwächtet, daher wurde es ziemlich eng dort oben (wohl gegen 20 Leute gleichzeitig auf dem Gipfel).
Die Tour wird bestimmt noch länger sehr gut sein.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Der Anmarsch von Fiescheralp - Konkordiahütte ist sehr lang...aber auch sehr schön! Es lohnt sich, den Mönch von der Konkordiahütte aus zu besteigen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.08.2005 um 21:38
199 mal angezeigt
By|Sn|Vy