Verhältnisse - Detail

Gipfel: ÄBENIFLUH, 3962 m.ü.M.

Route:

Uwe

Verhältnisse

29.08.2005
2 Person(en)
ja
Zustieg über den Rottal-Gletscher wider erwarten relativ problemlos. Bergschrund heikel zu überwinden, im linken Wandteil. Dann harter Firn, im Mittelteil meist Trittfirn, oberer Teil eisiger Bruchharsch, heikler Eierspitzentanz und schwierig zum sichern. Wächte links umgangen ( ca.6SL) Total ca.20. Abstieg zur Hollandia hat jetzt eine Spur!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Rottalhütte unbewartet in tollem, einsamen Ambiente. Dank an den Hollandia Hüttenwart für die späte Verköstigung. Anfahrt mit öV
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.08.2005 um 19:59
170 mal angezeigt
By|Sn|Vy