Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bös Fulen, 2802 m.ü.M.

Route:

Cyrill Rüegger

Verhältnisse

17.09.2005
3 Person(en)
ja
Herzlichen Dank an Esther und Tanja für diese schöne Tour.
Im neuen Führer wird diese Tour als Wanderung T5 angepriesen. Wir empfanden es nicht als eine "Wanderung" sondern als leichte&kombinierte Hochtour. Das steile Firn/Eisfeld am Fuss des Gipfel, erfordert Steigeisen&Pickel. Der Nordostgrat hat vereinzelt leichte Kletterstellen. Daher nehmen wir die Definition vom alten Führer: WS. (Steigeisen und Seilsicherung von Vorteil)
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Der Bös Fulen ist der höchste Berg des Kantons Schwyz.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.09.2005 um 11:28
242 mal angezeigt
By|Sn|Vy