Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pfälzer Hütte, 2108 m.ü.M.

Route:

Fredi Hummer

Verhältnisse

28.12.2003
4 Person(en)
ja
Bei starker Bewölkung und Föhnsturm machte sich der unerschrockene harte Kern unserer Skitourentruppe auf den Weg zur Pfälzer Hütte um Fredi's 40er zu feiern.

Von Steg nahmen wir die Route über Valüna zur Gritsch Alm. Recht alpin gestaltete sich der Weiterweg zu Fuss mit aufgeschnallten Ski über die steilen, abgeblasenen und teils vereisten Westhänge zum Grat hinauf. Dort konnten wir die Ski bald wieder anschnallen und auf dem Sommerweg zur Hütte gelangen, wo ausgiebig gefeiert wurde.

Danke allen Teilnehmern und besonders Anni für das tolle Gedichtle und die heissen Teller aus dem Backrohr, die sie uns sogar Nachts noch als Wärmeflasche unter die Decke gesteckt hat.

Weil das Ganze für uns einen etwas anderen Schwerpunkt hatte, war's natürlich super. Sonst ist von Skitouren in dem Gebiet im Moment eindeutig abzuraten. Die Abfahrt durch's Naaftal ging einigermaßen. Es hat aber viel zu wenig Schnee und viele Hänge sind vom Föhn blankgefegt.
Das Gebiet um die Pfälzer Hütte wird erst nach ergiebigen Neuschneefällen wieder für Skitouren empfehlenswert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.12.2003 um 00:00
152 mal angezeigt
By|Sn|Vy