OutdoorNews

Felssturz an der Dufourspitze (Walliser Alpen) beeinträchtigt eine vielbegangene Route

Vor ein paar Wochen (genaues Datum nicht bekannt) hat sich am zentralen Couloir der Dufourspitze Ostflanke (Monte Rosa Massiv) ein Felssturz ereignet. Dadurch wurden die dort angebrachten Verankerungen und Fixseile weitgehend zerstört.

10.08.2016, Sicherheitsmeldungen

Mehr Infos ...

Bodensturz nach Felsausbruch

Eine Kletterin im Vorstieg in der ersten Seillänge der Normalroute an der Bubikopf-Südwand hat den ersten Normalhaken beim Einstieg gottseidank als Zwischensicherung eingehängt. Zum Einhängen des zweiten Bohrhakens hielt sie sich links an einer rund 100x50x50 cm grossen Felsplatte, welche sich dabei unerwartet löste. Dadurch stürzte die Kletterin bis zum Boden. Die ausgebrochene Felsplatte fiel unglücklich auf ihren rechten Fuss und schoss dann weiter in die Tiefe. Leider wurde der Fuss erheblich verletzt. Durch das in den ersten Haken eingehängte Seil wurde die Betroffene immerhin noch vom weiteren Runterkollern abgehalten. Die Rettung klappte dank dem guten Einsatz des Seilpartners, einer Gruppe fremder Kletterer, der Ambulanz und der Rega einwandfrei.

16.06.2016, Sicherheitsmeldungen

Mehr Infos ...

 

Ponte Brolla: Klettern wieder möglich

Am Karfreitag hat ein Waldabschnitt oberhalb von Ponte Brolla gebrannt (siehe Sicherheitsmeldung vom 3.5.2016). Dies führte zu einer erhöhten Steinschlaggefahr.

08.06.2016, Sicherheitsmeldungen

Mehr Infos ...

 
 

Outdoornews

Hier publizieren Bergsport-Organisationen und Werbepartner Neuigkeiten aus der Outdoorwelt. Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den Autorinnen und Autoren.

Sicherheitsmeldungen

Meldungen von der Fachgruppe Sicherheit im Bergsport. Weitere Infos sind zu finden unter:
www.alpinesicherheit.ch.
 
In Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu und dem Schweizer Alpen Club SAC
 
bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung SAC -Schweizer Alpen Club