TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Pelzli/Pelzmühletal, 613 m.ü.M.

Pelzli/Pelzmühletal
613 m.ü.M.
CH - Jura
613250 | 254220 (Schweiz)
47:26:19:N | 7:36:51:E
Unweit der Grossstadt befindet man sich in einer faszinierenden Felslandschaft mit Grotten, Höhlen, Felstürmen und Boulderblöcken – ein Paradies zum Entdecken! Obschon alle Routen saniert worden sind, ist Vorsicht geboten, zum Teil gibt es immer noch weite Hakenabstände.

Das im Volksmund sog. "Pelzli" ist wohl DER Klettergarten der Region Basel schlechthin. Alles was in der Region an Kletterern/Alpinisten Rang und Namen hat(te) ging Wohl durch die Schule des Pelzli.
Damit keine Missverständnisse entstehen:
Das Pelzli ist kein Gipfel, sondern eine Ansammlung von Felsformationen im Wald am SW-Abhang des sog. Eichenberg, nördlich der Strasse Grellingen (BL)/ Seewen (SO).
Die Möglichkeiten reichen von einfachen Anfängerfelsen bis zu sehr anpruchsvollen Klettereien an der sog. Grellingerwand.
Erwähnenswert die "Zwillingsturmhöhle" die ein Unterirdisches-Klettervergnügen bereitet, oder der sog. "Grosse Daumen"-ein sehr freistehender, äusserst kühner Turm.
Erreicht wird da Klettergebiet am besten mit PW (Parkplätze an der Verbindungsstrasse Grellingen-Seewen/LK 1087 Passwang, etwa an der Kantonsgrenze).
Duggingen, Seewenstrasse (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor plaisir JURA (2008)
 
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Pelzli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 3 vom 30.12.2014
Versionen vergleichen
6297 mal angezeigt
Michael Wyss, Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter