TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Gemschifluh, 1660 m.ü.M.

Gemschifluh
1660 m.ü.M.
CH - Waadt/Freib./Berner Alpen
624989 | 172839 (Schweiz)
46:42:22:N | 7:45:55:E
Einmal mehr waren es Tamino Cordeiro und Markus Iff, welche hier mit unermüdlichem Fleiss den Grossteil der Routen eingebohrt und geputzt haben. Entstanden ist ein fantastischer Klettergarten in einer eindrücklichen Umgebung. Mit einer Vielzahl an Routen im Schwierig-keitsbereich 7a-7c kommen an der Gemschifluh besonders Cracks auf ihre Kosten! Die Kletterei ist trickreich und technisch anspruchsvoll. Dank der Höhenlage und der westlichen Ausrichtung – der linke Teil ist bis 14:30 im Schatten – findet man hier auch im Sommer vielfach angenehme Kletterbedingungen vor. Nach dem Klettern gönnt man sich bei der alten Schiffanlegestelle in der Beatenbucht am besten eine Abkühlung im Thunersee! Der mit Fixseilen gesicherte Zustieg durch das Couloir ist sehr steil und nicht kinder- und flipfloptauglich! Zudem ist der Wandfuss sehr ausgesetzt.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor Interlaken vertical (2013)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 4 vom 29.06.2014
Versionen vergleichen
1942 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter