TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Rocca Sbarua (Pinerolo), 1050 m.ü.M.

Rocca Sbarua (Pinerolo)
1050 m.ü.M.
I - Piemonte
7:18:6:N | 44:58:5:E
Die verschiedenen Felsmassive liegen übereinander, und sie können so beliebig miteinander kombiniert werden. Das ergibt Routen mit bis zu 17 Seillängen (!), wie beispielsweise die «Via Michelin» oder die «Diretta Carbone». Im Sommer wird es an den südexponierten Felsen zu heiss, ansonsten kann man beinahe das ganze Jahr über klettern. Unter der Woche hat man seine Ruhe, während an Wochenenden halb Italien an den geneigten Gneiswänden ihr weisses Pulver verteilt.
Keine ÖV-Haltestellen hinterlegt
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor plaisir SUD (2011)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 1 vom 04.07.2014
1754 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter