TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Ailefroide (Dauphiné), 1507 m.ü.M.

Ailefroide (Dauphiné)
1507 m.ü.M.
F - Isère
6:26:46:N | 44:53:17:E
Im «Parc national des Ecrins», einem engen, von gewaltigen Granitwänden eingefassten Tal, liegt das Touristendörfchen Ailefroide. Der Ort ist Ausgangspunkt für Hochtouren auf die Barre des Ecrins oder den Mont Pelvoux, so wie für die wunderschönen und leicht zugänglichen Granitklettereien auf beiden Talseiten. Bekannt sind auch die vielen Bouldermöglichkeiten und die bestens abgesicherten Kinderrouten. Dank den fantastischen Wander- und Bikemöglichkeiten wandeln sich hier Ruhetage schnell in Aktivtage. Die Saison beginnt im Frühsommer, dann ist es in Ailefroide, wie der Name schon sagt, angenehm kühl.
Keine ÖV-Haltestellen hinterlegt
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor plaisir SUD (2011)
Filidor plaisir SELECTION (2012)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 1 vom 04.07.2014
5068 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter
Le Pantheon ... (6c+/7a oder A0, 6a obli); Sec...    Klettertour