TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Klettergebiet Torbeccio (Valle Maggia), 298 m.ü.M.

Klettergebiet Torbeccio (Valle Maggia)
298 m.ü.M.
CH - Tessin
700618 | 119417 (Schweiz)
46:13:7:N | 8:44:33:E
Plaisir SUD: Ideal für Einsteiger, hier kann man seine ersten Klettererfahrungen machen, ohne gleich Angstzustände, Hühnerhaut und Wadenkrämpfe zu bekommen. Anspruchsvoller ist die steile Riss- und Überhangkletterei der Viso di Luna. Achtung: Die Wiese unterhalb der Felsen wird bewirtschaftet und darf auf keinen Fall betreten oder gar als Spielplatz benutzt werden. Den angegebenen Zugang benützen. Es ist unsere Pflicht, dies zu respektieren und wenn nötig andere Kletterer darauf hinzuweisen.

Extrem SUD: Bestimmt trifft die technische, diffizile Kletterei der beiden Sektoren von Torbeccio nicht jedermanns Geschmack, dies erklärt auch die teilweise vermoosten Einstiege der Routen... Trotzdem habe ich mich entschieden, diesen Klettergarten vorzustellen und die lohnenden Routen mit dem Sternchen-Prinzip zu bewerten. Alleine die Routen «Viso di luna» (Mondgesicht), welche einem fantastischem Risssystem folgt oder «Neverland», die Toproute des Gebiets, sind einen Besuch wert. Wems trotzdem nicht gefällt, der ist schnell zurück beim Auto oder im Grotto «Mai Morire» auf Wein und Pasta!
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor plaisir SUD (2011)
Filidor extrem SUD (2014)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 4 vom 26.07.2015
Versionen vergleichen
5641 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter