TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Tête Colombe (Dauphiné), 3022 m.ü.M.

Tête Colombe (Dauphiné)
3022 m.ü.M.
F - Isère
6:27:3:N | 45:2:36:E
Der einzigartige, bombenfeste Kalk und die kreativen Kletterstellen entschädigen einen, zusammen mit der schönen Landschaft, voll und ganz für den doch eher langen Zustieg!
«À nous la belle vie» bietet viel Plaisir: Chickenheads und ein fantastischer Blick auf die Schneeriesen des Ecrins-Massivs. Kein Wunder: Wenn das Team Cambon / Fiaschi am Werk ist, kommt dabei selten etwas Schlechtes heraus! Die Absicherung ist gut und durchdacht, einzig die Verschneidung in der vierten Seillänge erfordert vom Vorsteiger eine gute Moral, denn die Hakenabstände sind hier, verglichen mit dem Rest, etwas weit ausgefallen. Die Seillänge kann aber mit Friends nachgesichert werden. Einziger Wermutstropfen sind die wenigen brüchigen Bänder, also beim Klettern unbedingt auf nachfolgende Seilschaften achten und keine Steine lösen! Wie auch an der benachbarten Tour Termier hat man hier gute Chancen, die Flugkünste der eleganten Gänsegeier zu beobachten.
Keine ÖV-Haltestellen hinterlegt
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor plaisir SUD (2011)
Filidor plaisir SELECTION (2012)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 1 vom 14.07.2014
1754 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter