TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Tête de Gaulent (Dauphiné), 2707 m.ü.M.

Tête de Gaulent (Dauphiné)
2707 m.ü.M.
F - Isère
6:31:33:N | 44:43:6:E
Bevor man erstmals Hand an den messerscharfen Fels der Tête de Gaulent legen kann, stehen eine ruppige Anfahrt und anschliessend eine Wanderung auf dem Programm. Begleitet vom lauten Pfeifen der Murmeltiere, steigt man zum Schluss durch steiles, wegloses Gelände auf, wobei der Wandfuss nur langsam näher rückt. Die Route ist kurz, dafür sehr abwechslungsreich und je nach Wahl mit einem kleinen Gipfel zu geniessen. Die Absicherung ist beinahe perfekt, dennoch sollte der obligatorische Schwierigkeitsgrad beherrscht werden, denn der Fels ist so scharf, dass sogar das Schweizer Sackmesser im Rucksack neidisch wird und bei einem Sturz der Pflasterverbrauch ins Unerschwingliche steigen würde ...! Einzig der letzte Stand (erste Abseilstelle) ist, wenn man über die Route abseilt, etwas unglücklich platziert, da das Seil über eine Kante verläuft und deshalb nur mühsam abgezogen werden kann (am besten Seilknoten unter die Kante ziehen!). Wer einen gemütlichen Klettertag ohne Stress und Hektik in einer lieblichen Alpenlandschaft erleben möchte, liegt mit der Tête de Gaulent genau richtig und wird nicht enttäuscht werden.
Keine ÖV-Haltestellen hinterlegt
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor plaisir SUD (2011)
Filidor plaisir SELECTION (2012)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 1 vom 14.07.2014
1368 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter