TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Pizzo d'Erna, 750 m.ü.M.

Pizzo d'Erna
750 m.ü.M.
I - Lombardia
755388 | 80578 (Schweiz)
45:51:32:N | 9:26:21:E
Plaisir SUD: Etwa 50 m rechts des Klettergartens beginnt die Via Ferrata (Klettersteig), welche auf den Hausberg von Lecco, den Pizzo d’Erna, führt. Um hier, im Klettergarten abzuheben, braucht es eine äusserst präzise Fusstechnik. Für Abwechslung zur technischen Plattenkletterei sorgt der 50 m weiter links liegende Sektor mit seinen athletischen Routen. An heissen Tagen ist Frühaufstehen angesagt, damit man noch vor den Sonnenstrahlen um die Mittagszeit wieder aus den Kletterschuhen schlüpfen kann.

Extrem SUD: Mit der Seilbahn erreicht man in nur 10 Minuten bequem den Hausberg von Lecco, den Pizzo d’Erna. Etwas ausgesetzter und minimal anstrengender ist die Via Ferrata (Klettersteig), welche 50 m rechts des Klettergartens beginnt. Um im Klettergarten vom Boden abzuheben, braucht es eine äusserst präzise Fusstechnik. Hat man sich einmal an den Fels gewöhnt und ist der Fusstechnik sicher, lädt «Danza verticale» (8a) ein ins Reich der Minikanten. Steiler und athletischer sind die Routen im linken Sektor. An heissen Tagen ist Frühaufstehen angesagt, damit man noch vor den ersten Sonnenstrahlen um die Mittagszeit wieder aus den Kletterschuhen schlüpfen kann.
Keine ÖV-Haltestellen hinterlegt
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor plaisir SUD (2011)
Filidor extrem SUD (2014)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 4 vom 23.07.2015
Versionen vergleichen
2039 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter