TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Klettergebiet Zucco dell'Angelone, 1165 m.ü.M.

Klettergebiet Zucco dell'Angelone
1165 m.ü.M.
I - Lombardia
756733 | 91843 (Schweiz)
45:57:35:N | 9:27:37:E
Plaisir SUD: Von weitem betrachtet, «riecht» das Massiv nach langweiliger Plattenschleicherei. Ist aber erst einmal die Hand an der Wand, überrascht der Angelone mit interessanten Kletterzügen an Löchern und Dellen in rauem Fels. Hier findet man unendlich viel Plaisir; die folgenden Topos beschreiben darum nur eine Auswahl. Der Verband der Guide della Valsassina hat die seit längerer Zeit bekletterten Felsen mit soliden Cassin-Klebehaken saniert (ist ja logisch in der Heimat der Bergsteigerlegende Riccardo Cassin). In allen Touren genügt ein 60 Meter langes Einfachseil.

Extrem SUD: Nebst zahlreichen Plaisirrouten in kompakten Platten warten am Angelone-Massiv auch einige Extrem-Sektoren auf Hardmover. Besonders empfehlenswert ist der Sektor «Specchio del Grifone»: Von senkrechten Platten bis hin zu stark überhängenden Sinterrouten findet hier fast jeder seine Route! Fantastischer, vom Wasser erodierter Fels und Mini-Griffe warten im Sektor «Muro Shakespeare», herrliche Plattenpanzer im Sektor «Trittico» sowie fingerlastige Kletterei im Sektor «Muro del pianto», venga a muerte! Einstieg auf 820m.
Keine ÖV-Haltestellen hinterlegt
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor plaisir SUD (2011)
Filidor extrem SUD (2014)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 5 vom 23.07.2015
Versionen vergleichen
2061 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter