TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Klettergebiet Sciora (Bergell Nord), 2120 m.ü.M.

Klettergebiet Sciora (Bergell Nord)
2120 m.ü.M.
CH - Graubünden
767328 | 131322 (Schweiz)
46:18:44:N | 9:36:40:E
Wegen ihres langen Abstiegs hinunter auf die Albigna-Seite ist die Piodakante stark in Vergessenheit geraten. Dank Bobi Götte und seinen Muniringen kann man nun über die runde Kante wieder zurück zum Einstieg abseilen. Aber Achtung: was so einfach klingt, ist in Tat und Wahrheit ein alpines Unternehmen und erfordert viel Abseilerfahrung! Die «Via Kasper» am Vorbau des Ago di Sciora bietet hübsche Risskletterei und wird recht häufig besucht. Der grosse Klassiker ist und bleibt das Bügeleisen. Bei der Westkante der Innominata wird wohl der Abstieg das grösste Problem sein, denn das Couloir ist steinschlaggefährdet, und der Abstieg über den Cacciabella-Pass ist lang, bleibt noch das Abseilen über die «Hofmeister...» – was auch sehr viel Abseilerfahrung braucht – nun, die Entscheidung liegt bei dir!
Keine ÖV-Haltestellen hinterlegt
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor plaisir SUD (2011)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 3 vom 15.07.2014
Versionen vergleichen
2104 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter