TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Klettergebiet Raimeux, 540 m.ü.M.

Klettergebiet Raimeux
540 m.ü.M.
CH - Jura
595645 | 237936 (Schweiz)
47:17:32:N | 7:22:51:E
Höhe = Einstieg

Auf den Spuren der Dinosaurier. In den Einstiegsplatten findet man ihre deutlichen Spuren aus früheren Zeiten. Heute würde sich jedoch Dinos Rex wundern über die stark abgespeckten Kletterstellen an der «Grande Arête». Die Überschreitung ist jedoch sehr beliebt und landschaftlich einmalig schön. Die eigentlichen Kletterstellen sind sehr kurz und können umgangen werden. Abstieg: Der Grat endet beim P. 1066. Von hier steigt man auf Wegspuren bis auf eine Höhe von 1100 m, wo man in östlicher Richtung auf den Weg trifft, welcher zurück zum Parkplatz führt. Auf -halber Distanz kann der Grat nach Norden durch den Wald oder nach Süden (Steinschlag!) verlassen werden. Die Südwand ist auch im Winter ein beliebtes Kletterziel. Hier hat Erik Detmer alle neuen Routen eröffnet und einen Klettergarten eingerichtet (alle Routen mit eingeklebten GRIWL-Haken). Achtung: Der Abstieg durch den steilen Wald kann bei Dunkelheit gefährlich werden (Stirnlampe mitnehmen). Die Südwand ist sehr stark dem Steinschlag ausgesetzt und an Feiertagen, wenn ganze Heerscharen über die «Grande Arête» pilgern, zu meiden.

PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor plaisir JURA (2008)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 1 vom 30.12.2014
1209 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter