TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Feldschijen, 2465 m.ü.M.

Feldschijen
2465 m.ü.M.
CH - Zentralschweiz
680644 | 165042 (Schweiz)
46:37:54:N | 8:29:30:E
«Sännetuntschi» heisst die coole Tour für die heissen Sommertage! Fantastische Risskletterei führt durch die steile Nordwestwand des dritten Turms. 1985 wurde die Route durch Kari Giger und Robert Jäggi erstbegangen. 2012, 27 Jahre später, sanierte die BGA (Bergsteigergruppe Alpina) die Route mit soliden Inox-Bolts. Nur an zwei
kritischen Stellen wurden zusätzliche Bolts gesetzt, der ernsthafte Charakter der Route bleibt also erhalten.
Göscheneralp, Dammagletscher (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor extrem OST (2013)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 1 vom 30.03.2015
1402 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter