TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Klettergebiet Poncione d´Alnasca, 2301 m.ü.M.

Klettergebiet Poncione d´Alnasca
2301 m.ü.M.
CH - Tessin
706725 | 127690 (Schweiz)
46:17:32:N | 8:49:25:E
Lange Zeit wagten sich nur hartgesottene Techno-Freaks in die mächtige, pyramidenförmige Südwand des Poncione d’Alnasca, um sich während Tagen die haarsträubenden Artif-Routen hoch zu arbeiten… Die nachfolgend beschriebenen Routen sind weitgehend frei kletterbar und mit mehr oder weniger Bohrhaken abgesichert. Trotz Bohrhaken sollten die Routen aber keinesfalls unterschätzt werden: Die Länge und Ausgesetztheit sowie die hohen Schwierigkeiten machen das Klettern in dieser Wand zu einem ernsthaften Unternehmen. Es empfiehlt sich, am Vortag ins Biwak aufzusteigen. Dieses bietet Platz für vier Personen, Matratzen und Koch-ausrüstung sind vorhanden, eine Gasflasche «Campingaz CV 470» muss mitgebracht werden. Eine Quelle (blaues Fass) befindet sich 10 Min. vom Biwak entfernt, rechts des Aufstiegsweges. Bitte hinterlasst dieses kleine Paradies sauber; Material in Fässer verstauen, Brennholz ersetzen und Abfall mit ins Tal nehmen. Einstieg auf 1850m.
Gerra(Verzasca),Prato Maggiore (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
Brione (Verzasca), Motta (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
Brione (Verzasca), Chiosetto (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor extrem SUD (2014)
 
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Klettergebiet Poncione d´Alnasca (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 2 vom 26.07.2015
Versionen vergleichen
3822 mal angezeigt
Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter