TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Säli, 664 m.ü.M.

Säli
664 m.ü.M.
CH - Jura
636311 | 242762 (Schweiz)
47:20:4:N | 7:55:8:E
Das Säli (663,7m) auf der Grenze AG / SO ist ein ,arkannter kleiner, zumeist bewaldeter Berg östlich der Aare zwischen Olten im Norden und Aarburg im Süden. Die Aare trennt das Säli vom westlich des Flusses gelegenen Hügels Born (719m). Die Flanken des Berges sind mässig steil. Der Nordostgrat weist im oberen Teil einige Felsen auf, wobei der Nordwestgrat bis zu 40m hohe Wände hat. Die Wände haben eingerichtete Kletterrouten bis VI, jedoch dürfen nicht alle Felsen erklettert werden da einige von ihnen ein Naturrefugium für bedrohte Tiere und Pflanzen sind.

Auf dem Gipfel steht das von weit sichtbare Sälischlössli in dem sich auch ein Restaurant der gehobenen Klasse befindet, man kann deshalb auch mit dem Auto von Olten bis auf den Gipfel fahren. Auf dem südlichen Vorgipfel (653,2m) befindet sich die Ruine Alt Wartburg. Oberhalb der Aare am Beginn des Nordwestgrates findet man zudem beim Galgenfels eine kleine Höhle.

Nachdem 1994 ein teilweises Kletterverbot zur Diskussion stand, konnte dank vorbildlicher Zusammenarbeit verschiedener Institutionen ein Schutzkonzept für die «Säliflüe» erarbeitet werden. Das Projekt wurde im Rahmen des Europäischen Naturschutzjahres 1995 als eine der vorbildlichsten Arbeiten im Kanton Aarau mit dem dritten Preis ausgezeichnet. Durch Soldaten des Sommergebirgs-WK der Aargauischen Feld-Division 5, unter der Leitung von Pit Hofer, wurden Weganlagen erstellt, Umlenkungen montiert, der verbuschte Wandfuss ausgeholzt sowie Informationstafeln aufgestellt.
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor plaisir JURA (2008)
 
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Säli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Nr. 3 vom 30.12.2014
Versionen vergleichen
2664 mal angezeigt
Sputnik, Filidor Verlag

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter
klettergarten / zustieg    Klettertour 15m