TourenFührer - Gipfel

Michael Wyss

Gipfel: Aiguille du Midi, 3842 m.ü.M.

Aiguille du Midi
3842 m.ü.M.
F - Haute Savoie
557263 | 80889 (Schweiz)
45:52:41:N | 6:53:17:E
Den Namen "Aiguille" absolut verdienender Berg über Chamonix. Der Gipfel der Aiguille du Midi ist von dort, wie auch von La Palud (I) via Punta Hellbronner mit einiges an Euros und Anstehzeit kostenden Seilbahnen "erschlossen". Dadurch herrscht naturgemäss viel Rummel im überbauten und durchlöcherten Gipfel-aber auch drum rum, da sich sehr viele unqualifizierte Leute ermuntert fühlen ein nettes Spaziergänglein zu unternehmen...!
Biwakieren in den Tunnels wird nicht (mehr) toleriert, das ist seit Neuerrichtung des grossen und leistungsstarken Refuge des Cosmiques unten beim Col du Midi auch nicht mehr nötig. Es macht (in nicht Akklimatisiertem-Zustand) wenig Sinn die Bahn als "Abkürzung" für eine  Mont Blanc Besteigung über die  Cosmiquesroute zu benützen, unvergessliche Kopfschmerzen wären ein unschönes Souvenir!
Trotzdem: Die Aiguille du Midi weist viele grosse Fels- und Kombinierteklassiker auf, auch sind (gerade wegen der Seilbahn) in neuerer Zeit viele Sportkletterrouten in den nach Süden orientierten Wänden entstanden.
Keine ÖV-Haltestellen hinterlegt
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Mont Blanc (2. Auflage 2015)
 
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Aiguille du Midi (Quelle: meteomedia.de)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 2 vom 11.02.2016
Versionen vergleichen
55980 mal angezeigt
Michael Wyss