TourenFührer - Gipfel

Philippe

Gipfel: Gross Grünhorn, 4044 m.ü.M.

Gross Grünhorn
4044 m.ü.M.
CH - Waadt/Freib./Berner Alpen
649041 | 153532 (Schweiz)
46:31:52:N | 8:4:40:E
Das 4043,5m hohe Gross Grünhorn ist ganz und gar nicht grün wie sein Name es verspricht, keine einzige Pflanze wächst dort oben. Es hat sein Namen nur wegen dem grünlichen Amphibolit-Gestein aus dem es besteht. Dieser besonders feste Fels bietet dann auch einige schwierige Kletterrouten auf den Gipfel. Der formschöne Aussichtsgipfel liegt zentral im Aletschgebiet, umringt von zahlreichen Gipfel von denen die meisten über 3900m hoch sind. Da der Berg so abgelegen ist und er vom Tal aus unsichtbar bleibt, gilt er als einer der unbekannten 4000er. Im Sommer ist er als mässig schwierige Hochtour übers  Grünegghorn (3860m) machbar. Im Frühjahr wenn die Gletscherbrüche in der Südwestflanke bestens eingeschneit sind und keine Eisbarrieren den Weg versperren, ladet das Gross Grünhorn zu einer interessanten Skihochtour ein. Der Gipfel wurde erstmals am 7.8.1865 durch Peter Michel, Edmund von Fellenberg, Peter Egger und Peter Inäbnit bestiegen.
Nr. 4 vom 15.07.2015
Versionen vergleichen
63705 mal angezeigt
Sputnik, filips, Philippe