TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Chli Bielenhorn/Klein Bielenhorn, 2940 m.ü.M.

Chli Bielenhorn/Klein Bielenhorn
2940 m.ü.M.
CH - Zentralschweiz
676330 | 161320 (Schweiz)
46:35:56:N | 8:26:5:E
Im Sommer ist der Gipfel für Wanderer sowohl von der  Sidelenhütte, wie auch von der  Albert Heim Hütte leicht erreichbar. Ausserdem bietet sich zum Uebernachten auch das  Hotel Tiefenbach an der Furkapasstrasse (2110 m) an (Zimmer und Massenlager - Sommer und Winter).

Im Winter wird das Chli Bielenhorn sehr oft von Skitourengängern besucht.

Klettern: Die moderaten Routenlängen, die «relativ» kurze Zustiegszeit sowie der erstklassige Furka-Granit machen die Routen in der Südwand des Chli Bielenhorns zum beliebten Ziel. Durch die südseitige Exposition kann hier meist bis spät in den Herbst geklettert werden (solange die Passstrasse befahrbar ist). Einstieg: 2700m
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
Filidor extrem OST (2013)
Rother Skitourenführer Zentralschweiz (2. Auflage 2014)
 
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Chli Bielenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Nr. 9 vom 04.12.2015
Versionen vergleichen
152931 mal angezeigt
Jan Nagelisen, Reto Baur, Stefan (digvis GmbH), Philippe Meyenhofer, Filidor Verlag