TourenFührer - Route

Gipfel: Oberalpstock / Piz Tgietschen, 3328 m

Jörg_

Route: Ab Skigebiet Disentis

Ab Skigebiet Disentis
Skitour / Snowboardtour
700 m
3.0 Stunden
bedingt
Start vom obersten Skilift im Skigebiet Disentis (Tourenticket Fr. 39.-) bei Punkt 2770. Leicht nordwestlich ausholend, ca. 50 Höhenmeter, dann nach Osten queren, dem Hang folgend bis zur Überquerung des Felsriegels auf Eisentritten. Am besten die Skier auf den Rucksack binden. Auf der Nordseite quert man zunächst etwas nach links, bevor man auf den Brunnigletscher abfährt. Von der Ebene des Brunnifirns geht es dann ziemlich geradlinig zum Gipfel.

Abfahrt: über den Staldenfirn nach Bristen.

Dann mit dem ÖV über Amsteg - Göschenen - Andermatt zurück nach Disentis.
Im Gipfelhang können Harscheisen erforderlich sein. Man befindet sich während des Grossteils des Aufstiegs auf Gletscher. Somit sollte auch die Gletscherausrüstung (Seil etc.) eingepackt werden.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Zentralschweiz (2. Auflage 2014)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 12 OBERALP... (2013)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 18.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
Keine ÖV-Haltestellen hinterlegt
Nr. 18 vom 13.03.2015
Versionen vergleichen
56174 mal angezeigt
Reto Baur, Philippe Meyenhofer, www.cornelsuter.ch, sabaman, Jan Nagelisen, Andy Ruoss, Claudius, Bruno Aschwanden, Macap, Jörg_

Verhältnisse