TourenFührer - Route

Gipfel: Gross Muttenhorn, 3099 m

Bergportal

Route: Ab Rotondohütte

Ab Rotondohütte
Skitour / Snowboardtour
830 m
bedingt
Von der  Rotondohütte nach Südwesten queren zum Leckipass Punkt 2892. Dort folgt die Abfahrt über den Muttengletscher (in Gletschermitte am wenigsten Spalten) bis ca. 2500m. Dort wieder anfellen und nach Westen den Gletscher zwischen Chli und Gross Muttenhorn hochsteigen. Im Sattel wird normalerweise das Skidepot gemacht. Anschliessend in leichter Kletterrei zum Gipfel.

Abfahrtsvarianten:
- Zurück zum Skidepot, Abfahrt nach Osten, zurück zur Rotondohütte oder Gegenaufsteig zu Deieren / Stotzig Firsten und anschliessend Abfahrt nach Realp
- Abfahrt vom Gipfelkamm (etwas südlich vom Gipfel)über die sehr steilen Südosthänge hinunter.

Überschreitung:
Vom Gipfel dem Grat nach Westen folgend bis zum Muttenpass. Dort mit Steigeisen über die Steilstufe zum Muttgletscher hinunter (falls unsicher, lässt sich auch ein Seil um einen grossen Felsblock legen und abseilen). Anschliessend den Bergschrund rechts umfahren und Abfahrt über Muttgletscher. Entweder dem Tal folgend bis nach Oberwald oder alternativ ab 2500m Höhenlinie Gegenaufstieg nach Westen zur Lücke beim Tälligrat und dort nach Westen über Tälligrat abfahren und so nach Oberwald kommend.
Pickel und Steigeisen für Gipfelaufstieg zum empfehlen. Gletscher-/Hochtourenausrüstung.
Nr. 3 vom 20.06.2015
Versionen vergleichen
12130 mal angezeigt
Reto Baur, Bergportal

Verhältnisse