Verhältnisse - Detail

Gipfel: Silvrettahorn, 3244 m.ü.M.

Route: Normalweg von der Wiesbadnerhütte

Figlfan

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

10.02.2019
Sehr wenige (max. 5 Personen)
Ausgezeichnet
Super Tour und geniale Verhältnisse!!!
Aber:
Wer Skitouren ins Klostertal oder Ochsental plant, muss sehr vorsichtig sein! Da eine Querung über den Stausee nicht mehr möglich ist, muss man entweder links oder rechts am See entlang. Der neue Tunnel am Ende der Staumauer endet nach ca. 150 Metern und danach steht man inmitten von Lawinenhängen und hat eine grosse Schneewechte in steilem Geländer zu überwinden. Wir haben mehrere Tourengeher gesehen, die hier umgedreht haben. Auf der anderen Seeseite gibt es überall Lawinenhänge.
Wenn es einen 3er hat, sind die beiden Täler aus meiner Sicht nicht mehr zu erreichen
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Silvrettahorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 1 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.02.2019 um 11:04
2390 mal angezeigt