Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Zamour, 2734 m.ü.M.

Route: Von Puzzatsch über den Talgrund/Bachbett der Aua da Diesrut direkt zum Gipfel

Marco Curti

Verhältnisse

17.02.2019
6-10 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Querungen von Parvalsauns bis zum Fuss des Bachbett manchmal etwas heikel/rutschig. Aufstieg im schneegefüllten Bachbett sehr komfortabel, aber kalt und im Schatten. Geniale Abfahrt im leicht windgepressten Pulverschnee, gewisse Sonnenhänge im unteren Teil schon fester Firnschnee. In der Abfahrt traversiert man auf Höhe Bachbett auf der linken Talseite oberhalb des Talgrundes, so dass man gute nach Parvalsauns abfahren kann.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Zamour (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sektionsttour des SAC Terri, sehr gut geführt durch Carlo Casanova, der das Gebiet in- und auswendig kennt
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.02.2019 um 07:34
393 mal angezeigt