Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gamperstock, 2274 m.ü.M.

Route: Ab Ober Gisleralp

belrob

Verhältnisse

19.02.2019
6-10 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Mit Freunden auf eine "Tour Soleil" im Schächental. Um 08.30 mit der Seilbahn von Spiringen aufs Ratzi. Weiter mit dem Skilift zur Ober Gisleralp. Auf harter aber griffiger Spur zum Grätli hinauf. In der Gipfelflanke lag noch viel Pulverschnee. Wir teilten den Gipfel mit drei weiteren "Einheimischen" man kennt sich. Im Down Hill bis zur Einfahrt Sidenplangg noch Pulverschnee der ab da nahtlos in (fast) seidenweichen Sulz überging. Bei einem Most auf Hugos Sonnenterrasse die Tour ausklingen lassen. Die Gruppe ist abschließend nach Spiringen abgefahren, Meine "Wenigkeit" hat dem Bähnli den Vorzug gegeben.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Schöne halbtages Tour auf der Schächentaler Sonnenseite. Der Aufstieg zum Gamper Gipfel ist stellenweise recht anspruchsvoll.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gamperstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 8 Tagen
Oberhalb von 2100m hat es rund 10cm Neuschnee.
Die Axenstrasse ist nur zwischen Flüelen und Sisikon gesperrt! Von Schwyz her kann man ohne Probleme über Sisikon und Riemenstalden zur Seilbahn Käppeliberg Spilau und unserer Hütte gelangen.
Der Skilift fährt für Tourenfahrer auch schon früher als 09.00 Uhr
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.02.2019 um 08:22
906 mal angezeigt