Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schibe, 2151 m.ü.M.

Route: Von der Hengstkurve über Grencheberg auf Stand dann über den Ostgrat

dieter blessing

Verhältnisse

22.02.2019
2 Person(en)
ja
Gut
Die Einfahrt in die Nordflanke oben etwas ruppig mit ganz kleinen Blankeisstellen und einigen Steinen. Dann immer besser werdend, leicht verfahrener Presspulver aber gut zu fahren. Ganz unten dann noch schöner Pulver zum Teil leicht angefeuchtet. Am Schluss halt noch durch den Hengstschlund der Strasse entlang in der Aufstiegspur hart und holprig.
Bleibt vorerst gleich. Vorsicht im Aufstieg in den Sattel zwieschen Galiteflueh und Schiebe, dort sollte man bei dem sonnigen warmen Wetter nicht zu spät sein. Es hat dort noch etliches Potential für Gleitschneerutsche.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schibe (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unterwegs mit Sohn Tobias, immer wieder schön zusammen unterwegs zu sein.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.02.2019 um 18:20
906 mal angezeigt