Verhältnisse - Detail

Gipfel: Furggahorn, 2727 m.ü.M.

Route: Stausee - Maienfelder Furgga - Furggahorn

rafski

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

27.02.2019
Wenige (5-20 Personen)
Gut
Aufstieg ohne Harscheisen gut machbar. Autobahn bis Meienfelder Furgga. Gipfelhang ab 10.30 am auffirnen.
Erste kl. appere Stellen in der Aufstiegsspur.
Abfahrt über N couloir noch lohnend. Mit guter Routenwahl findet man noch Pulverige Hänge. Teilw. Winddeckel.
Schneeart nach Exposition und Höhe (Pulver, wenig Winddeckel, tragende kruste, Nassschnee)
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Furggahorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.02.2019 um 21:52
815 mal angezeigt