Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Sautron, 3166 m.ü.M.

Route: Via Forcellina

rk

Verhältnisse

28.02.2019
5 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Aufstieg Forcellinna grossteils mit Ski, die letzten 50 hm zu Fuss. Gipfel bis ca. 3050 mit Skis, zum Schluss mit Steigeisen. Südabfahrt vom Pass guter Sulzschnee.
Allgemein sehr wenig Schnee im Valle Maira. Touren von Saretto und Chialvetta sind machbar. Wenn nichtsmehr dazu kommt ist die Saison bald beendet.
Top Übernachtung mit super Essen in der alten Scuola Chiappera. Sehr zu empfehlen. Touren am Ende des Tales brauchen aber gute Lawinenverhältnisse.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.02.2019 um 21:48
445 mal angezeigt