Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hirli, 2889 m.ü.M.

Route: Südwestflanke

Berge gleich Leben

Verhältnisse

28.02.2019
6-10 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Wetter: Bestes Skitouren-Wetter, und eine ausgezeichnete Fernsicht.

Aufstieg: Im Gänder in den Schatten Partien noch 10cm Pulverschnee, auf einer tragenden Unterlage. Die der Sonne ausgesetzten Hänge, hatten tragenden Firn. Es versteht sich von selbst, das auch für diese kurze Skitour, und Passagen von 40 Grad Pickel und Steigeisen mitgehören.

Abfahrt: Wunderschönes Sulzfahren. Der Zeitpunkt der Abfahrt um 10.00 Uhr war perfekt. Weiter den ausgezeichneten Pisten entlang nach Zermatt. Wir haben anschliessend gemütlich einige Pisten, und Restaurants besucht. Das gehört auch zum Skitouren gehen.
Die Zermatter Bergwelt ist sehr gut eingeschneit. Nach den Niederschlägen neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hirli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unterwegs in den Walliser-Alpen. Schweiz.
Skitour von Schwarzsee aufs Hirli, am Fusse des schönsten Berges der Erde, dem Matterhorn. Aufstieg und Abfahrt erfolgen im Herzen der Köngiskrone. Man ist umgeben von 32 4000 ern. Der Wanderer, Alpinist und Skitouren-Geher wird mit einem der schönsten Panoramas der Erde beschenkt.

Ein Dankeschön den Zermatter Bergführern für den ausgezeichneten hergerichteten Hüttenweg zur Hörnlihütte.

Immer wenn ich in Zermatt bin, gebe ich Walter Bonatti die Ehre, und besuche seine Gedenktafel. Er ist mein Vorbild, und hat den Alpinismus weiter entwickelt. Er hatte eine grossartige und einzigartige Einstellung im Verhältnis Mensch und Berg.

Gedenktafel von Walter Bonatti: "Dem Mann gewidmet, der unsere Art zu träumen verändert hat."

C`est fantastique.
www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.03.2019 um 04:51
1021 mal angezeigt