Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Palü, 3901 m.ü.M.

Route: Normalroute ab der Diavolezza

Michael Müller

Verhältnisse

27.02.2019
2 Person(en)
ja
Gut
Aktuelle Bedingungen:
Die Cambrena Brüche sind zum Teil gut geschlossen. Eine Stelle muss allerdings mit Steigeisen ca. 2m. Überklettert werden. In der Abfahrt ist diese Stelle kein Problem da man sie recht gut drüber springen kann. Bis ca. 3600m kann man dann durgehend mit Ski aufsteigen allerdings ist des alles andere als ein Genuss da es extrem Hart ist(Umbedingt Harscheisen). Kurz vor dem Skidepot ca. 3600m. kommt die aktuelle Schlüsselstelle. Eine sehr große Spalte mit einem recht Steilen Hang der teilweise schon etwas vereist ist und ohne Eisgerät kaum bzw schwer machbar ist(ca.30m.) Am besten die Ski unterhalb deponieren. Die Ostflanke ist teilweise auch sehr hart zum gehen. Der Übergang auf den Hauptgipfel ist zur Zeit problemlos machbar.

Witterung:
Traumhaftes Winter Wetter

Gefahrenhinweis:
Schwierige Verhältnisse zur Zeit!!
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Bruchharsch
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Palü (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.03.2019 um 07:56
2067 mal angezeigt