Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rossstock, 2461 m.ü.M.

Route: Von Seilbahnstation Gitschen

Nilsen

Verhältnisse

02.03.2019
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
10 bis 20 cm Pulver über Nacht gefeben. Somit fast unverspurt. Hatte allg. erstaunlich wenig Leute oben.
Gipfelhang eisig, aber fahrbar.

Abfahrt um 12.00
Schnee war tiptop. Super pulver.

Ich bin dann noch ganz runter nach Käppeliberg. Meine Freundin aufs Bähnli.


Abfahrt ins Tal hätte genug Neuschnne abbekommen. War aber mühsamer Nassschnee. hat sich nicht gelohnt. Muss kälter werden.

Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Gemäss Lawinenbulletin
gibt nächste Tage wieder Schnee :-)
Morgen Sonntag früh starten und Traumtag geniessen :-)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rossstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 08.12.2019, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.03.2019 um 17:53
1205 mal angezeigt