Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mittaghorn, 2561 m.ü.M.

Route: Von Splügen via Fugschtwald und Surettasee

Nick_Altitude

Verhältnisse

03.03.2019
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Zur Abwechslung mal mit den Schneeschuhen unterwegs. Ich erlaube mir die Feststellung, dass dies für mich eher Schneeschuh- als Skitourengelände ist. Fugschtwald ist denn auch wirklich nicht grad einladend, um das schmale Weglein mit den Ski abzufahren, danach "ok" für Ski. Wir hatten den Plausch mit den Schneeschuhen unterwegs zu sein. Schnee oben pulvrig bis hart und weiter unten hart bzw Bruchharsch. Im Wald wirklich nicht mehr so günstig für Ski, viel Dreck und Holz auf dem Weg. Gipfelregion (besonders beim Skigipfel) aber sicher noch lässig mit den Ski. Wir haben unterwegs eine 10er Gruppe Tessiner (oder Italiener?) auch mit Schneeschuhen getroffen und ein paar wenige Skitüürler.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Bruchharsch
Gemäss Lawinenbulletin
braucht Schnee, wie fast überall.. ;)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mittaghorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 21.03.2019, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.03.2019 um 06:42
581 mal angezeigt