Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sentisch Horn, 2827 m.ü.M.

Route: von Tschuggen

Ulrich Geilinger

Verhältnisse

03.03.2019
4 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
nein, umgekehrt auf 2700m
Ausgezeichnet
Sehr viele Leute unterwegs! Ca. 10cm neuer Pulverschnee mit z.T. weicher und (v.a. weiter unten) harter Unterlage. Der Gipfelhang zum Sentischhorn war sehr verblasen und wir sind deshalb zum Gulerigen Grat (nordwärts) aufgestiegen, wo es noch tolle unbefahrene Couloirs hatte (max. 40 Grad steil). Tolle Abfahrten mit bis ganz unten noch gut fahrbarem Pulverschnee. Da wir ganz nordwärts gehalten haben bei der Abfahrt, hatte es auch noch nicht so viele Spuren. Insgesamt waren die Verhältnisse viel besser als erwartet!!
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Die Tour ist sicher noch lange machbar, wobei die Schneeverhältnisse vom Wetter in den nächsten Tagen abhängen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Sentisch Horn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
https://vimeo.com/321193138
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.03.2019 um 09:46
872 mal angezeigt