Verhältnisse - Detail

Gipfel: Feldberg, 1493 m.ü.M.

Route: Rundtour: Fahl - Herzogenhorn - Feldbergpass - Seebuck - Feldberg - Fahl

Franz Christen

Verhältnisse

05.03.2019
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Wetter: leider immer noch tiefdruckbestimmt und entsprechend mehrheitlich bedeckt, teilweise leichter Regen- Graupel- oder Schneefall, in den Gipfelregionen entsprechende starker west-/südwest Wind, ansonsten nur schwachwindig

Schnee: der Schneefall von Montag tat der Region sehr gut, überall Pulver bis auf eine Höhe von ca.1100m, danach rasch feucht bez. Sulz, aber stets sehr gut zu fahren
In den untersten Regionen nicht allzulange gute Bedingungen(Südseitig unterhalb ca.1100m, Nordseitig erwartungsgemäss besser), grundsätzlich liegt aber an den höheren Gipfeln(Feldberg, Herzogenhorn, Spiesshorn, Belchen) noch sehr gut Schnee
Mein erster Kontakt mit Skitouren im Schwarzwald. Nach dem gestrigen Tag in den Vogesen, heute nun also im Schwarzwald. Auch hier sehr lohnende und spannende Touren möglich. War sicher nicht zum letten mal hier.
Besonderer Dank an Matthias, merci für deine Tipps.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.03.2019 um 20:57
779 mal angezeigt