Verhältnisse - Detail

Gipfel: Albristhorn, 2762 m.ü.M.

Route: Von Norden aus dem Färmeltal

Paul Hirschi

Verhältnisse

06.03.2019
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
beim Start um 8.30 -1° und am Gipfel um 12.00 -1°
starker Wind/Föhn(30Km/h - Böen 90Km/h) ab Skidepot.
ab Skidepot zu Fuss mit Steigeisen zum Gipfel mit ordeli Neuschnee am Grat.
Aufstieg ab Mattemeder mit etwas Neuschnee auf tragender Unterlage. Unterwegs via Biregrabe wechselnde Verhältnisse von hart, Gries und Pulverschnee. Ab dem Skidepot z.T. bis 50cm Neuschnee. Die Abfahrt via "Hindere Berg" zurück zum PP sehr schön zu fahren. Obschon ganz Tags mit eher wenig Sonne gleichwohl gute Sicht.

Insgesamt 15 Personen unterwegs zum Gipfel

die Wetterfrösche vermelden für die nächsten Tage Neuschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Albristhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 21.03.2019, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
heute waren wir unerwarteterweise zu Dritt unterwegs den Daisy begleitete uns bis zum Gipfel und wieder zurück mit zusätzlichen Höhenmeter..... :-)

Dank an den Türeler der am Morgen eine gute Spur via Graben gezogen hat.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.03.2019 um 18:27
2082 mal angezeigt