Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rütistein, 2025 m.ü.M.

Route: von Weglosen

Peter Huber

Verhältnisse

08.03.2019
6-10 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Sehr wechselhaftes Wetter. Start bei kleinen blauen Aufhellungen, gegen den Gipfel dann mässiger Schneefall. Bis zur Twäriberghütte gute Sicht. Dann ziemlich white-out und mit GPS Unterstützung auf den Gipfel. Die Steilstufe war kurz auch hart. Oberhalb von 1600 m hat es ein paar Zentimeter Neuschnee gegeben,recht kompakt und selten etwas verblasen.
Abfahrt: Zum Glück kam eine Aufhellung gerade rechtzeitig sodass wir bei guter Sicht den Pulverschnee geniessen konnten (daher Bewertung sehr gut). Ab der Druesberghütte dann recht fechter Neuschnee, doch immer noch schön zu fahren. Auf der Waldstrasse gut zur Talstation. Da reicht der Schnee noch einige Zeit.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rütistein (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 7 Tagen
Oberhalb von 2100m hat es rund 10cm Neuschnee.
Die Axenstrasse ist nur zwischen Flüelen und Sisikon gesperrt! Von Schwyz her kann man ohne Probleme über Sisikon und Riemenstalden zur Seilbahn Käppeliberg Spilau und unserer Hütte gelangen.
Gemütliche Einkehr in der Druesberghütte kann weiter empfohlen werden.
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.03.2019 um 17:58
1377 mal angezeigt