Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo dell´Uomo, 2663 m.ü.M.

Route: Ueberschreitung: vom Lukmanier über Passo dell'Uomo auf den Südgipfel und Nordostabfahrt zum Lukmanierpass

Marco Curti

Verhältnisse

13.04.2019
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Auf der Tessiner Seite des Lukmanierpass liegen noch Unmengen an Schnee. Heute morgen steinbein gefroren bei -4 Grad und böiger Bise. Im Val Termine hat es riesige Lawinenkegel, der Bach ist völlig zugedeckt. Die Wandertafel auf dem Passo dell'Uomo (ca. 2 m hoch) ist nicht mehr sichtbar. Auf der hartgefrorenen Unterlage lag ein Schäumchen Schnee, was den Aufstieg sehr erleichterte. Den letzten steilen Hang bei der Senke (ca. 2570m) sind wir links mit Harscheisen (zwingend) hinauf. Die Abfahrt im besten Firn (tragende Unterlage mit weichem Schäumchen) zum Lukmanierpass war sensationell
mit den starken Schnbeefällen morgen wird sich die Lage deutlich verändern
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo dell´Uomo (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.04.2019 um 16:21
752 mal angezeigt