Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gemsfairenstock, 2972 m.ü.M.

Route: Ab Fisetenpass (Bahnstation)

Peter Huber

Verhältnisse

13.04.2019
>10 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Zuerst recht wolkig. Ab dem Pass recht kalt. Oberhalb der Steilstufe dann über dem Wolkenmeer und strahlend blau. Jedoch weiterhin kalt und windig.
Um 7:30 Uhr keine anderen Tourengänger an der Bahn. Gute Spur. Es hat erstaunlich viel Schnee. Alles regelmässig bedeckt und hart gefroren. Die Steilstufe ist problemlos zu queren. ES geht gut ohne Harscheisen.
Abfahrt: Bis zur Steilstufe toller Pulver, ca. 10 cm. Dann ganz kurz Bruchharsch und dann sehr hart und glatt gefrorener Schnee. Um 11:30 Uhr war es zwischen Steilstufe und Bergstation zu für die Abfahrt, sehr hart. Dann wieder Wolken und Sonne. Sicht gut. Unter der Bergstation schön aufgesulzt und Genuss bis in den Talboden beim Restaurant Sonne. Genug Schnee bis ganz unten.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Vom Schnee her noch einige Zeit gut zu machen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gemsfairenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.04.2019 um 18:36
1476 mal angezeigt