Verhältnisse - Detail

Gipfel: Männliflue (az), 2652 m.ü.M.

Route: Normalroute von Fildrich über Mittel-/Oberberg, Obertal

Zeller Adrian

Verhältnisse

13.04.2019
3 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Schneeverhältnisse:
Schneedecke frühmorgens (Start 07.30) tragend gefroren bis Gipfel. Geschlossene Schneedecke mit Ausnhame von 3-4 kurzen (wenige m) Tragestrecken bei Bachquerung nach Pt.1557, Steilstufe Oberberg - Obertal durchgehend mit Skis/Snowboard/Schneeschuhen begeh-/befahrbar. Schneedecke griffig, Harscheisen in Steilstufe Oberberg-Obertal und im Gipfelhang hilfreich. Abfahrt 11.30 Uhr war heute sehr gut. Leicht aufgeweichter (Traum-)Sulz im Gipfelhang und den Sonnenpartien, noch etwas hart in den Nordhängen unter dem Drümännler hindurch.
Dünne Oberflächen-Eisschicht im Gipfelhang (nicht tragend)

Wetter:
Frühmorgens bedeckt mit Wolkenlücken, am Mittag auflockernd und meist sonnig.

Temperatur:
Start 0°C, Gipfel -3°C, Rückkehr +6°C

Wind:
Auf dem Gipfel mässiger Wind aus südlicher Richtung, sonst meist windstill

Lawinensituation:
Mehrheitlch günstige Situation bis am Mittag, danach zunehmend Nasschneerutschgefahr an sonnenexponierten Hängen. Keine Spontanabgänge oder sonstige Alarmzeichen (Wummgeräusche)wahrgenommen. Nasschneelawine gestern von der Galmschibe nach Oberberg/Obertal abgegangen.
Bleibt weiterhin gut, nach Neuschneefällen neu beurteilen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Danke meinen zwei Begleiterinnen. Es hat sich gelohnt, heute früh aufzustehen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.04.2019 um 18:28
1145 mal angezeigt