Verhältnisse - Detail

Gipfel: Breithorn, 4164 m.ü.M.

Route: SSW Flanke - Vom Klein Matterhorn

Berge gleich Leben

Verhältnisse

13.04.2019
6-10 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Damit die Skitour einwenig länger wird, sind wir vom Trochenen Steg 2929m aus gestartet.

Wetter: Perfekte Skitouren-Verhältnisse, und ausgezeichnete Fernsicht. Manchmal windstill, und ab und zu Windboen mit 40 Km/h. Ich liebe den Wind. C`est fantastique.

Aufstieg und Abfahrt: Wir waren bereits mehrmals auf dem Breithorn, aber heute konnten wir bei bestem Pulverschnee direkt vom Gipfel abfahren. Man kann selten direkt vom Gipfel abfahren. D.h. es hatte 30cm Pulverschnee auf harter und griffiger Unterlage. Teilweise hatte es kurze Eispassagen unter dem Pulverschnee, was jedoch problemlos zum Abfahren war. Oft werden die Skis beim obersten Bergschrund zurück gelassen. Die letzten Schneefälle wurden von weniger Windeinfluss begleitet.

Abfahrtstipp, Variante: Bei Punkt 3642m unter dem Kleinen Matterhorn kann man rechts haltend direkt durch die 35 Grad steile Gletscherflanke auf die Skipiste abfahren. Siehe Foto Nr.8. Der Hang rechts oben über Tochter Sarah Elena. Vielen Dank für die nette Auskunft von einem Zermatter Bergführer.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Kann weiterhin noch gut gemacht werden. Die Gletscher sind gut eingeschneit. Trotzdem heisst es an abgeblasenen Rücken und Flanken vorsichtig sein, denn hier sind die Gletscherspalten oft nur wenig eingeschneit.

Folgende Touren wurden auch gemacht, und man hat Spuren gesehen: Dufourspitze, Nordend, Signalkuppe, Schwärze-, Theodul-, Gorner- und Grenzgletscher, Castor bis zum Gipfelgrat, Pollux, Alphubeljoch, Adlerpass, Strahlhorn. Die Verhältnisse zum Skitouren in der Königskrone sind ausgezeichnet.

Zwei Engländer die wir in Zermatt getroffen haben, wollten die Matterhorn Nordwand ersteigen. Es hatte jedoch noch zuviel unverfestigten Schnee. Sie haben noch Zeit, und warten ab. D. h. sie machen zuerst noch andere Touren.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Breithorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Quizfrage: Wie heisst der Berg auf dem Bild Nr.1 ganz rechts. Diese weisse trapezförmige Kuppe. Danke. Ist uebrigens eine seltene begangene Skitour, aber sehr zu empfehlen. Also auf und davon.

Das Breithorn ist der "leichteste" und kürzeste Viertausender der Alpen. Es ist unnötig zu erwähnen, dass trotdem eine komplette Hochgebirgsausrüstung auf Mann sein sollte. Es gibt keine leichten Viertausender muss mit Respekt, Ehrfurcht und Demut angegangen werden.

Vom Gipfel erblicken wir rund 62 Viertausender. Vom Mont-Blanc bis in die Bernina präsentiert sich ein Traumpanorama. Besonders die Königskrone des Zermatter- und Saasertals mit seinen 34 Viertausendern fasziniert mich ganz besonders.
Unvergesslich die grandiose Leistung der ausgezeichneten Bergführer Erhard Loretan und Andre Georges die im Februar, März 1986 diese 120km Gratverlauf in 19 Tagen traversierten. Bei dieser Transalpin ueberschritten und bestiegen Sie 34 4000er und 6 3000er. Gratulation, Bravo. Ii y a deux grands artistes de la Montagnes.

Das weltbekannte Matterhorn, der gewaltigste Felsobelisk der Alpen, weckt immer schöne Erinnerungen. Einfach der "schönste" Berg der Welt :-). Man kann sich nicht genug daran sattsehen. 6 mal war es mir gegönnt, auf diesem Traumberg zu stehen. C`est fantastique.
Mit der Erstbesteigung des Matterhorns im 1865 ging die Eroberungsphase der alpinen Geschichte in den Alpen zu Ende. Anschliessend erfolgte das erkunden und besteigen von neuen schwierigeren Routen. C`est fantastique.

Ich danke meiner Tochter Sarah Elena für den schönen Tag. Die Jugend ist unsere Zukunft, fördern wir sie.
Wir wünschen allen gute Touren, und viel Spass.

Mit alpinen Grüssen
Sarah Elena und Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 3 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.09.2019 um 20:57
2506 mal angezeigt