Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gorihorn/Isentällispitz, 2986 m.ü.M.

Route: ab Tschuggen - Winterroute Normalaufstieg

Jörg_

Verhältnisse

20.04.2019
1 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Das Gorihorn ist ein dankbarer Skiberg mit einem tollen Blick ins Flüelagebiet und die Silvretta. Heute war der Aufstieg pickelhart; ich habe gleich beim PP die Harscheisen montiert. Mit gutem Willen gelangt man mit Skiern bis zum Gipfel. Allerdings war der kurze Steilhang so zerpflügt, dass ich nach zwei Dritteln auf Fussbetrieb umgestellt habe. Abfahrt um halb elf; vielleicht eine Sekunde zu früh. Dafür hörte ich das Rauschen des Sulzschnees bis zum PP...
Ganze Route
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gorihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 20.11.2019, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.04.2019 um 15:35
856 mal angezeigt