Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rigi Hochflue, 1699 m.ü.M.

Route: Rigi Hoflue Ostgrat 1699 via Stockflue

Adrian Meier

Verhältnisse

21.04.2019
1 Person(en)
ja
Gut
Ab Ober Timpel kleine Restschneemengen auf dem Weg. Das erste Stück Ostgrat ist schon Schneefrei ab 1400m beginnt das erste Schneefeld (Gute Gespurt) der Schnee zieht sich bis zur Kletterstelle nach der Kletterstelle ist der Grat bis auf ein paar kleine Flecken Schneefrei. Die Südseite ist ebenso bis auf ein paar Flecken Schneefrei. Auf dem Weg zwischen Ochsenboden Bärenfallen ist Stellenweise ein bisschen viel Laub auf dem Weg
360 Rundblick :-)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rigi Hochflue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 5 Tagen
Es hat noch viel Schnee oberhalb von 1400m.
Vorderhand ist an Touren und Wanderungen ohne Ski oder Schneeschuhe nicht zu denken.
Genügend Schnee für Schneetouren ab der Bergstation der Seilbahn hat es sicher bis Ende Mai.
Wanderungen können ohne lange Schneepassagen erst ab Anfang Juni gemacht werden.
Ich finde einPickel kann Hilfreich sein
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.04.2019 um 13:05
538 mal angezeigt