Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Cevedale, 3769 m.ü.M.

Route: Vom Martelltal über Marteller Hütte und Zufallgletscher zum Gipfel

Gianni Enne

Verhältnisse

19.04.2019
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Es hat reichlich Schnee im Gebiet. Ab Parkplatz Zufallhütte noch eine durchgehende Schneedecke. Zufall- und Fürkeleferner sind sehr gut eingeschneit. Der Aufstieg über den Gipfelhang zum Gipfel derzeit mit Ski möglich. Abfahrt über den Fürkeleferner grossteils auf tragender Unterlage.
Der Cevedale wurde heute sowohl über Zufall-, Fürkeleferner, der Pizzinihütte und von Sulden begangen. Dementsprechend auch hohes Personenaufkommen auf dem Gipfel.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Bruchharsch
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Monte Cevedale (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.04.2019 um 22:27
160 mal angezeigt