Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bocksberg, 1461 m.ü.M.

Route: Überschreitung via Wassermannweg und Fensterliwand-Steig

Spaceglider

Verhältnisse

11.05.2019
1 Person(en)
ja
Gut
Ich bin mit der ersten Busverbindung hingefahren und konnte den Wassermännleweg und Fensterlesteig noch vor der angekündigten Kaltfront bewältigen. Im Ausstieg vom Fensterlesteig wurde es in Wellen mit starkem Wind und Regen ungemütlich. Auf der Leiter kurz unterm Bocksberggipfel rauschte die nächste Welle durch. Ich ging gleich nach kurzem Gipfelaufenthalt weiter. Beim Wassermännleweg waren etliche Passagen kaum nass, lediglich im Spätenbachtobel war es glitschig. Der Kalkstein im Fensterlesteig war trotz Nässe griffig. Ausnahme ist der Durchschlupf beim kleinen Felsloch. Hier war sicheres Steigen auf glitschigem Felsen angesagt, ebenso verlangten die steilen grasigen Abschnitte entsprechende Umsicht.
Uf http://www.spaceglider.at/touren/bsm.htm sind no a paar Fötile …
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.05.2019 um 08:14
603 mal angezeigt