Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Tambo/Piz Tambo, 3279 m.ü.M.

Route: ab Berghaus Splügen

RVA

Verhältnisse

23.05.2019
3 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start beim Berghaus an der Passstrasse um 7 Uhr bei 0°, Schneedecke pickelhart gefroren, wolkenlos, windstill. Noch massenweise Schnee wie im tiefen Winter. Herrlicher Aufstieg, beim Sattel unterhalb des Lattenhorns sehr rutschig, hier Ski über gute, steile Tritte ca. 50 Hm kurz getragen. Die lange Traverse entlang des Lattenhorns hat nun eine gute Spur. Skidepot heute weit oben auf knapp 3200m, ab dort mit Steigeisen und Pickel auf weichem Trittschnee zum Gipfel. 1-2 Passagen ziemlich exponiert, aber mit der nötigen Vorsicht gut machbar. Da es glücklicherweise in der Gegend keinen Neuschnee gegeben hat, herrschen auf der Abfahrt super Sulzschnee-Verhältnisse. Wir waren auf der Abfahrt nach 12 Uhr leider etwas zu spät, sodass der Schnee teilweise schon ziemlich schwer war, aber immer noch gut zu fahren.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Morgen sicher nochmals gut, früh starten da die Gipfelbesteigung relativ viel Zeit in Anspruch nimmt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo Tambo (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.05.2019 um 22:19
1959 mal angezeigt