Verhältnisse - Detail

Gipfel: Trittkopf, 2720 m.ü.M.

Route: Zürs, Bergstation Trittkopfbahn, Nordgrat, Gipfel

Stefan Hertle

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

25.05.2019
Sehr wenige (max. 5 Personen)
Gut
Morgens noch aufgelockert später dann teils dicht bewölkt. Bei Rückkehr am Auto wieder sonnig, wenn auch leicht milchig.
Es dürfte noch ein paar klare Nächte haben, unter ca 1900 bis 2000m kaum Neuschnee. Darüber ist er noch nicht ganz umgewandelt, es hat trotz klarer Nacht schon um 10 ziemlich aufgemacht.
Bin ins Pazieltal abgefahren, Gipfelhang war super, dann musste man die Nassschneelawinen queren danach wieder gut, aber etwas zu viel Einsinktiefe. Hab daher auf einen erneuten Aufstieg verzichtet und bin übers Skigebiet zurück zum Auto, die ehemaligen Pisten lassen sich super fahren, daneben wars um 11 zu weich.
Hätte nicht gedacht, dass ich es mal sage aber statt Neuschnee wäre stabiles kühles Wetter wünschenswert, am Bodensee darfs ja trotzdem 20 Grad haben, aber danach schaut es nicht aus. Zwischen 2.5 und heute ist sehr wenig angeschmolzen.

Die Nassschneelawinen sind noch lange nicht alle unten. Zudem auf die noch sehr mächtigen Wächten aufpassen.
Ganze Route
Sulzschnee
Mit der neuerlichen Front wirds ganz unten Schnee nehmen oben wird er nicht weniger.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Trittkopf (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.05.2019 um 12:46
957 mal angezeigt