Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Palü, 3901 m.ü.M.

Route: Diavolezza - Überschreitung - Abfahrt durchs Loch (Foura)

gegenlicht

Verhältnisse

02.06.2019
3 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start bei Talstation Diavolezza, Aufstieg auf Piste zur Bergstation. Durchgehend Schnee. Kurze Abfahrt auf den Gletscher - Hartschnee. Aufstieg über Gletscher problemlos, recht verspurt. Weg auf dem Grat eisfrei, gut zu gehen. Weiterweg auf Bellavista (P.3885) auch gut. Abfahrt durch den Gletscherbruch "Fuor" etwas abenteuerlich, allzu lang sollte man sich dort nicht aufhalten. An P.3185 vorbei auf den Gletscher, Wiederaufstieg zur Diavolezza Bergstation auf guter Spur easy, bloss um 13:00 recht heiss. Auf Piste runter auf Firn/ Nassschnee.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
sollte noch einige Zeig gut bleiben
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Palü (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.06.2019 um 13:50
2267 mal angezeigt